• Elxleben-Slider
  • Tannroda-Slider
  • Udenborn-Slider

Qualität aus Deutschlands Mitte


Ob Sand, Kies, Splitt, Beton, Betonerzeugnisse oder Kalksandsteine – Qualität ist unser Prinzip.
 
Seit der Gründung unseres Unternehmens 1957 durch Edith und Simon Kimm mit einer Sand- und Kiesgrube hat sich KIMM zu einer Marke rund um Baustoffe und Beton entwickelt. Im Jahre 2013 übernahm Stefan Kimm-Friedenberg die Leitung des Unternehmens.
 
Wir verbinden die traditionellen Werte eines kundenorientierten familiengeführten Unternehmens mit modernster Technologie. Des Weiteren investieren wir in die Produktentwicklung und streben nach einer stetigen Erweiterung unseres Angebotes. Hoher Kundennutzen und Kundenzufriedenheit sind das Kernstück unserer Firmenphilosophie. Zertifizierungen, Qualitätsmanagement, eigene Labore und anforderungsgerechte Personalqualifikation sorgen u.a. dafür, dass Qualität, Hochwertigkeit und umfassender Service für uns selbstverständlich ist.
Wir sind zukunftsorientiert, nicht nur mit unseren Leistungen, sondern auch mit unserer Gesamtverantwortung. Deshalb versenden wir umweltfreundlich mit der Deutschen Bahn von eigenen Betriebsbahnhöfen, renaturieren ehemalige Gewinnungsstätten und engagieren uns in regionalen Initiativen.


Wir sorgen für hohen Kundennutzen durch:

  • Gewinnung eigener Rohstoffe aus unserem Kalkbruch sowie unseren Sand- und Kiesgruben u.a. mit hochwertigen Vorkommen von hellem quarzithaltigen Hartgestein aus Ablagerungen der Eiszeit
  • Innovative Produktpolitik und umfangreiche Produktpalette
  • Eigenkontrollen durch Prüfanlagen für alle Produkte und gut ausgerüstete Labore
  • geprüfte Qualität durch unabhängige Institute wie Beispielsweise: dem Güteschutz Hessenbeton e.V., dem STB Prüfinstitut für Baustoffe und Umwelt GmbH Erfurt, dem Hessischen Institut für Baustoffprüfungen GbR sowie der Qualitätsgemeinschaft Mauerwerksprodukte e.V. 
  • Realisierung kundenspezifischer Anforderungen, wie die Rezepturerstellung im Bereich Beton und Schüttgut
  • Realisierung projektbezogener Besonderheiten oder technisch anspruchsvoller Individuallösungen in der Betonfertigteilherstellung, auch mittels eigenem Formenbau
  • moderner umfangreicher Fuhrpark mit Spezialfahrzeugen für schnelle Baustellenbelieferung und kurzfristige größere Aufträge
loading...
KIMM Baustoffwerke KG

Riedfeld 1
99189 Elxleben
Telefon: 036201 63-0
Telefax: 036201 63-100

Werke Erfurt-Kühnhausen (Telefon: 036201 63-0, Telefax: 036201 63-100)

  • Herstellung von Sand, Kies, Splitt und Mineralstoffgemisch für den Straßenbau, Planumsschutz- und Filterkies
  • Annahme von Erdaushub und Bauschuttrecycling
  • Herstellung von Transportbeton und Estrich
  • Betonpumpendienst
  • Herstellung und Einbringung von Flüssigboden
  • Herstellung von Beton- und Stahlbetonrohren, Schachtunterteilen und Schachtbauteilen, sowie Fertigschächten und Zubehör
  • Herstellung von Produkten für den Straßen-, Garten- und Landschaftsbau (Borde, Pflaster, Hangbefestigung, Ökomodule uvm.)

Werk Bad Berka-Tannroda (Telefon: 036450 42237, Telefax: 036450 31262)

  • Herstellung von Kalkgesteinskörnungen und Kalkmineralstoffgemischen für Betonzuschlagsstoffe, Düngekalk, Füllmaterial sowie dem Straßenbau
  • Herstellung von Transportbeton
  • Herstellug und Einbringung von Flüssigboden
KIMM Kalksandsteinwerk KG

Riedfeld 6
99189 Elxleben
Telefon: 036201 63-0
Telefax: 036201 63-100

Werk Erfurt-Kühnhausen (Telefon: 036201 63-0, Telefax: 036201 63-100)

  • Herstellung von Kalksandsteinen, KS XL-Planelementen und KS XL easy
KIMM Logistik GmbH

Riedfeld 1
99189 Elxleben
Telefon: 036201 63-0
Telefax: 036201 63-100

Werke Erfurt-Kühnhausen (Telefon: 036201 63-0, Telefax: 036201 63-100)

Werke Wabern-Uttershausen (Telefon: 05683 508-0, Telefax: 05683 508-264)

  • Transport von Erdaushub
  • Transporte von Schüttgütern und Stückgut
  • Transporte mit Kranfahrzeugen und Mitnahmestaplern
  • Silotransporte
  • Schwertransporte
KIMM Sand-Kies-Betonerzeugnisse Fertigbeton GmbH & Co. KG

Werk Udenborn
Waberner Straße 39
34590 Wabern-Udenborn
Telefon: 05683 508-0
Telefax: 05683 508-500

 

  • Herstellung von Sand, Kies, Splitt und Mineralstoffgemisch für den Straßenbau, Planumsschutz- und Filterkies
  • Container-Dienst
  • Annahme von Erdaushub und Bauschuttrecycling
  • Herstellung von Transportbeton und Estrich
  • Betonpumpendienst
  • Herstellung und Einbringung von Flüssigboden
  • Herstellung von Beton- und Stahlbetonrohren, Schachtunterteilen und Schachtbauteilen, sowie Fertigschächten und Zubehör
  • Herstellung von Produkten für den Straßen-, Garten- und Landschaftsbau (Borde, Pflaster, Hangbefestigung, Ökomodule uvm.

 

Betrieb Kassel (Telefon: 0561 8075404)

 

  • Abholmöglichkeiten für Sand, Kies und anderen Schüttgütern
  • Annahme von Erdaushub und Bauschutt
  • Herstellung von Beton und Flüssigboden (Terracret)